Zum diesjährigen Zukunftstag

Am 27. April 2017 findet der Zukunftstag statt. Die Teilnahme ist vorgesehen für die Jahrgänge 5 bis 10, sie ist freiwillig und durch die Klassenlehrer zu bewilligen. Die Schülerinnen und Schüler können mit dem entsprechenden Formular einen Antrag zur Teilnahme stellen.

Für die Jahrgänge 5 bis 8 wird dieser Tag durch spezielle Aufgaben gestützt. Das Antragsformular, alle Aufgabenblätter und einen Elternbrief finden sich auf dieser Seite. Sie sind bitte herunterzuladen und selbstständig auszudrucken.

Für die Jahrgänge 9 und 10 gibt es keine Vorgaben, dort kann nach berufsspezifischen Interessen ausgewählt werden, allerdings spielt die Gender-Idee (Männer-/ Frauenberufe) nach wie vor eine Rolle.

Die bearbeiteten Aufgaben in den Jahrgängen 5 bis 8 werden als kleine Mappe bei den Klassen- oder Deutschlehrern abgegeben. Die Vorstellung der letzten Aufgabe (kleiner Bericht zu den Erfahrungen) soll entweder in der Verfügungstunde oder im Deutschunterricht erfolgen.

Es gibt keine Note für die Mappen, es soll keine zusätzliche Korrektur erfolgen.

Hinweise für die Eltern: 

Hinweise für den Jahrgang 5: 

Hinweise für den Jahrgang 6: 

Hinweise für den Jahrgang 7: 

Hinweise für den Jahrgang 8: 

Antrag auf Freistellung vom Unterricht: