© Disney TARZAN im Stage Metronom Theater Oberhausen

Der Besuch beim Musical "Tarzan" war großartig, weil ... 

Von allen Seiten kamen sie eingetrudelt, zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Auto, ... unzählige Schüler und Schülerinnen unserer Schule hatten am Mittwoch, dem 23. August 2017, das gleiche Ziel; Treffpunkt Schulhof.
Schule am Nachmittag? Auf gar keinen Fall!
 
An diesem Tag hieß es: „Auf nach Oberhausen zu Disneys Musical 'Tarzan'!“ Nach der zweieinhalbstündigen Busfahrt freuten wir uns alle sehr auf die Vorstellung. Herr Sporreiter hatte uns im Stage Metronom Theater tolle Plätze besorgt. Die Show konnte beginnen: Die Bühne vor unseren Augen verwandelte sich schnell in einen Dschungel, in dem der kleine Junge Tarzan unter einer Gruppe Gorillas aufwuchs.
 
Die Lieder, die Phil Collins extra für dieses Musical geschrieben hatte, passten perfekt zum Schauspiel. Man konnte gar nicht so schnell gucken, da war der erste Teil der Show leider schon vorbei. Auch im zweiten Teil ging es spannend weiter. Besonders fasziniert waren wir von den akrobatischen Künsten der Darsteller an Seilen in der Luft. In Verbindung mit den tollen Stimmen war das ganze Musical ein gigantisches Erlebnis!
 
An dieser Stelle ein „herzliches Dankeschön“ an Herrn Sporreiter, der uns durch seine Organisation diesen tollen Abend ermöglicht hat! Ein Dankeschön zudem an die begleitenden Lehrkräfte und die Eltern, die diese Musicaltradition an unserem Gymnasium unterstützen.
 
Also bitte: Wann findet die nächste Musicalfahrt statt?
 
Enya Carly Wagener und Line-Marie Hiker, 9S4