Unterricht / SEK I





Wettbewerb Diercke Wissen

Diercke WISSEN ist mit rund 310.000 Teilnehmern Deutschlands größter Geographiewettbewerb, der seit 17 Jahren in Deutschland durchgeführt wird, fast so lange auch schon an unserer Schule. Er richtet sich an Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 10. Am Gymnasium Melle wurde die erste Runde des Wettbewerbes zur Ermittlung der Klassensieger Anfang Februar in Erdkundeunterricht durchgeführt.

In der ersten Runde haben sich die unten angeführten Schüler der Klassen 7 bis 10 für die zweite Runde zur Ermittlung des Schulsiegers qualifiziert, die am Mittwoch, den 22.02.2017 im Erdkunderaum 250 abgehalten wird. Klassensieger der Klasse 5 und 6 werden in der Klasse durch Urkunden ausgezeichnet und treten nicht zur zweiten Runde an.

Klassensieger Klasse 5 und 6
Justus Möller, 5S1
Quinn Lukas Leimbrock, 5S2
Marieleen Hilbrenner, 6F1
Darlene Drews, 6F2
Noah Werges, 6S1

Klassensieger Klasse 7 bis 10
Lena Rehme, 7F1
Lars Suhrhoff, 7L2
Jamie Leuschner, 7S
Phil Rühlemann, 8F2
Benjamin Zuijdgeest, 8L1
Kai Alexander Brandhorst, 8L2
Paul Runge, 8S
Leon Gnatzig, 9F1
Mark Voßmann, 9F2
Marvin Stönner, 9L1
Jasper Kuhlmann, 9L2
Eric Borrmann, 9L1
Moritz Hofmeyer, 10F1
Mascha Grothaus, 10F2
Jana Pohlmann, 10F3
Jannis Gärtner, 10L
Jonathan Otrzonsek, 10S2 



Her Heart is Beating Like a Jungle Drum
30 Jahre Einsatz für die Rechte der Yanomami
Menschenrechtsaktivistin Christina Haverkamp zu Besuch im Erdundeunterricht am Gymnasium Melle ... mehr Infos